Aktuelles
CHINA
AUSLAND
KULTUR
PANORAMA
REISE
  • Hongkong meldet 17 neue bestätigte COVID-19-Fälle

    Das Hongkonger Zentrum für Gesundheitsschutz (CHP) meldete am Mittwoch 17 neue best?tigte F?lle von COVID-19, womit sich die lokale Gesamtzahl auf 10.710 erh?hte. Alle neuen F?lle waren lokale Infektionen, von denen vier einen unbekannten Ursprung hatten.

  • Alle Gebiete mit mittlerem und hohem COVID-19-Infektionsrisiko in Beijing behoben

    Beijing habe alle Gebiete mit mittlerem und hohem COVID-19-Infektionsrisiko behoben, laut einer Pressekonferenz am Dienstag.

  • Pressekonferenz zur gemeinsamen Studie von WHO und China in Wuhan abgehalten

    Das am 9. Februar 2021 aufgenommene Foto zeigt eine Szene der Pressekonferenz zur gemeinsamen Studie von WHO und China in Wuhan, der zentralchinesischen Provinz Hubei.

  • China unterstützt 53 Entwicklungsländer mit COVID-19-Impfstoffen

    China unterstützt 53 Entwicklungsl?nder mit Impfstoffen, darunter Pakistan, erkl?rte Wang Wenbin, Sprecher des chinesischen Au?enministeriums, am Montag. China hat bereits Impfstoffe an 22 L?nder exportiert oder ist dabei, sie zu exportieren, fügte Wang hinzu.

  • Xi plädiert für neue Blaupause zur China-MOEL-Zusammenarbeit

    Der chinesische Staatspr?sident Xi Jinping lobte am Dienstag die Zusammenarbeit zwischen China und den mittel- und osteurop?ischen L?ndern (MOEL) und rief die beteiligten L?nder dazu auf, die Dynamik aufrecht zu erhalten und gemeinsam an einem neuen Kapitel der China-MOEL-Zusammenarbeit zu arbeiten.

  • Wuhan belohnt Reiseverzicht zum Frühlingsfest mit Einkaufsgutscheinen

    Die Stadt Wuhan in Zentralchina wird Beh?rdenangaben zufolge den Menschen, die w?hrend des bevorstehenden Frühlingsfestes an Ort und Stelle bleiben, Gutscheine im gesamten Wert von 100 Millionen Yuan (etwa 15,46 Millionen US-Dollar) zur Verfügung stellen, um den Konsum anzukurbeln. Die erste Charge von Einkaufsgutscheinen wurde laut der zust?ndigen lokalen Beh?rde am Montag um 12 Uhr Ortszeit über Online-Plattformen wie Alipay, WeChat und Meituan ausgegeben. Die Gutscheine sind bis einschlie?lich des 16. Februar gültig.

  • Zahl der China-Europa-Güterzüge steigt stark an

    Die Zahl der China-Europa-Güterzüge stieg im Januar laut dem staatlichen Eisenbahnbetreiber auf 1.165 und damit um 66 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dies war der neunte Monat in Folge, in dem die Zahl der Güterzugfahrten zwischen China und Europa 1.000 überstieg, teilte die China State Railway Group mit.

  • Chinas Fahrradproduktion verzeichnet robustes Wachstum

    Chinas Fahrradhersteller meldeten laut offiziellen Daten ein robustes Produktionswachstum im Jahr 2020, das teilweise durch die boomende Nachfrage aus übersee begünstigt wurde. Die Produktion von zweir?drigen Fahrr?dern stieg 2020 in China um 24,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 44,37 Millionen Stück, teilte das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie Chinas (MIIT) mit.

  • 118 Fahrten mit Güterzug „Qilu“ im Januar 2021 durchgeführt

    Im Januar 2021 wurden 118 Fahrten mit dem Güterzug ?Qilu“ durchgeführt, ein Plus von 45,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Wert der Exporte und Importe über den Zugverkehr lag nach Angaben des Dienstleisters Shandong High-Speed Group bei 1,3 Milliarden Yuan (201,5 Millionen US-Dollar), was einem Anstieg von 205,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

  • Tesla ruft in China über 36.000 Fahrzeuge zurück

    Der US-Elektrofahrzeughersteller Tesla hat laut Chinas h?chster Aufsichtsbeh?rde für Qualit?tssicherung einen gro? angelegten Rückruf von 36.126 Fahrzeugen der Baureihen Model S und Model X in China wegen eines m?glichen Funktionsausfalls des Touchscreens und Sicherheitsrisiken eingeleitet.

  • Vorbereitung für Frühlingsfest im chinesischen Dorf mit 1000-jähriger Geschichte

    Eine Dorfbewohnerin h?ngt Laternen im Dorf Zhaji im Kreis Jingxian in der ostchinesischen Provinz Anhui, 6. Februar 2021. W?hrend das Frühlingsfest n?her rückt, bereiten die Dorfbewohner in dem Dorf Zhaji, einem Dorf mit über 1.000 Jahren Geschichte, Waren vor.

  • Von China gespendete COVID-19-Impfstoffe kommen in Kambodscha an

    Ein Charterflug mit der ersten Charge der von China gespendeten COVID-19-Impfstoffe von Sinopharm traf am Sonntag in Kambodscha ein und wurde von Premierminister Samdech Techo Hun Sen am Internationalen Flughafen Phnom Penh begrü?t.

  • COVID-19-Impfstoff von Sinovac erhält in China bedingte Marktzulassung

    Die chinesische Nationale Verwaltung für Medizinprodukte habe am Freitag CoronaVac, einem inaktivierten COVID-19-Impfstoff, der von Sinovac Biotech entwickelt wurde, die bedingte Marktzulassung erteilt, teilte das Unternehmen am Samstag mit.

  • Rampenbrücke zwischen Haiwen-Brücke und Beigang-Insel für Verkehr freigegeben

    Das Rampenprojekt wurde kürzlich für den Verkehr freigegeben. Es verbindet die Haiwen-Brücke mit der Beigang-Insel und markiert das Ende der Tage, an denen die Bewohner der Insel nur mit der F?hre nach drau?en fahren konnten.

  • Chinesische Botschaften und andere diplomatische Vertretungen verteilen Frühlingsfest-Kits für Chinesen im Übersee

    Chinesische Botschaften und andere diplomatische Vertretungen auf der ganzen Welt haben Frühlingsfest-Kits mit Artikeln zur Pr?vention der Epidemie und anderen t?glichen Lieferungen an lokale chinesische Gemeinschaften verteilt, da das chinesische Neujahr des Ochsen n?her rückt.

  • 15 ausgewiesene Blumenmärkte in Hongkong für Kunden gemäß Vorschriften zur Epidemieprävention geöffnet

    Hongkong hat seinen Handel mit Neujahrsblumen im Rahmen der COVID-19-Pandemie verringert und nur 15 ausgewiesene Blumenm?rkte für Kunden gem?? den Vorschriften zur Epidemiepr?vention ge?ffnet.

  • Arbeiter auf einer Baustelle in Guizhou feiern gemeinsam das bevorstehende Frühlingsfest

    Arbeiter, die sich entschieden haben, dort zu bleiben, feierten gemeinsam das bevorstehende Frühlingsfest auf der Baustelle.

  • FAW Jiefang verkauft im ersten Monat des Jahres 2021 mehr Lastwagens

    FAW Jiefang verkaufte im ersten Monat des Jahres 2021 79.082, 27,87 Prozent mehr gegenüber dem Vorjahr, wobei die Verk?ufe von schweren Lkw im Januar 70.237 erreichten, 33,68 Prozent mehr gegenüber dem Vorjahr.

  • Bildgeschichte: Hochgeschwindigkeitszugleiter trägt zur Epidemiebekämfpung bei

    Cao arbeitet als Leiter von Hochgeschwindigkeitszügen in der Sektion Jinan und k?mpft gegen die COVID-19-Epidemie seit ihrem Beginn. Er lieferte Wuhan im Jahr 2020 viele Male Versorgung zur Epidemiepr?vention und arbeitete als Freiwilliger in der Gemeinschaft, in der er lebt.

  • Kinos in Beijing dürfen während der Feiertage zum Frühlingsfest nur halb belegt sein

    Beijing wird laut offiziellen Angaben die maximale Sitzplatzkapazit?t der stadtweiten Kinos w?hrend der bevorstehenden Feiertage zum Frühlingsfest aufgrund von Bedenken wegen COVID-19 auf 50 Prozent begrenzen.

  • Bewohner des Wohngebiets Ronghui in Beijings Daxing aus Quarantäne entlassen

    Ab Freitag werden die Bewohner des Wohngebiets Ronghui in Daxing aus der Quarant?ne entlassen und kehren nacheinander in ihre Heimat zurück. Die COVID-19-Risikoklassifizierung des Wohngebiets wurde am 20. Januar auf Hochrisiko umgestellt.

  • Gewerbekomplexe und Einkaufszentren in Shijiazhuang nehmen geordneten Betrieb wieder auf

    Viele Gewerbekomplexe und Einkaufszentren in Shijiazhuang nahmen am Freitag den geordneten Betrieb wieder auf.

  • Ansicht des Salzsees in Chinas Shanxi

    Das am 5. Februar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt einen Blick auf den Salzsee in der Stadt Yuncheng der nordchinesischen Provinz Shanxi.

  • Chinas Marssonde schließt vierte Orbitalkorrektur ab

    China's Mars probe Tianwen-1 conducted its fourth orbital correction Friday night, according to the China National Space Administration (CNSA).

  • Xi Jinping trifft Projektleiter und Kernwissenschaftler des sphärischen Radioteleskops in Guizhou

    Xi richtete Glückwünsche zum Frühlingsfest an das chinesische Volk aller ethnischen Gruppen aus und wünschte w?hrend einer Inspektionsreise in der südwestchinesischen Provinz Guizhou von Mittwoch bis Freitag dem Volk Glück und Freude und dem Land Wohlstand.

  • Ansicht der Terrassenfelder Hani in Chinas Yunnan

    Das am 4. Februar 2021 aufgenommene Foto zeigt Terrassenfelder Hani in der Gemeinde Sancun des Kreises Honghe in der südwestchinesischen Provinz Yunnan.

  • Xi übermittelt Glückwünsche zum Frühlingsfest und wünscht dem Land Wohlstand

    Staatspr?sident Xi Jinping richtete Glückwünsche zum Frühlingsfest an das chinesische Volk aller ethnischen Gruppen aus, wünschte dem Volk Glück und Freude und dem Land Wohlstand.

  • Alle Sportstätten der Winterspiele Beijing 2022 sind bereit für Testläufe

    Bereits vor dem Ein-Jahres-Countdown der Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing sind alle Sportst?tten in Beijing bereit für Testl?ufe, kündigte das Zentralbüro für gr??ere Bauprojekte von Beijing am Mittwoch an.

  • Noch ein Jahr bis Beijing 2022

    Das am 4. Februar 2021 aufgenommene Foto zeigt eine Countdown-Anzeige im Beijing Olympic Park in Chinas Hauptstadt Beijing.

  • Pakistan verabreicht Gesundheitspersonal chinesische COVID-19-Impfstoffe

    Pakistan habe am Mittwoch offiziell die Initiative zur Verabreichung der von China gespendeten Sinopharm COVID-19-Impfstoffe an seine Mitarbeiter im Gesundheitswesen an vorderster Front gestartet, teilte das National Command and Operation Center (NCOC) mit. Die Aktion sei gleichzeitig in allen vier Provinzen, F?derationseinheiten und der Hauptstadt in den Zeremonien gestartet worden, an denen Ministerpr?sidenten, hochrangige Minister und Gesundheitsbeamte teiltenommen h?tten, sagte das NCOC.

  • Mailänder Dom wieder für Öffentlichkeit zugänglich

    Menschen mit Gesichtsmasken besuchen den Mail?nder Dom in Mailand, Italien, 11. Februar 2021. Der Mail?nder Dom wurde am Donnerstag wieder für die ?ffentlichkeit ge?ffnet.

  • Deutschland verlängert Lockdown bis zum 7. März

    Deutschland werde zur Eind?mmung der COVID-19-Pandemie den Lockdown um drei weitere Wochen bis 7. M?rz verl?ngern, beschlossen Merkel und die Regierungschefs der 16 Bundesl?nder am Mittwoch.

  • Menschen kaufen Dekorationen für das chinesische Neujahr in Kambodscha

    Menschen kaufen Dekorationen für das chinesische Neujahr in Phnom Penh, Kambodscha, 8. Februar 2021.

  • Einkaufszentren in Bangkok mit Elementen des chinesischen Neujahrs dekoriert

    Die Einkaufszentren in Bangkok sind mit Elementen des chinesischen Neujahrs dekoriert, um Kunden anzuziehen, w?hrend der erste gesetzliche Urlaub zum chinesischen Neujahr in Thailand n?her rückt.

  • Menschen spielen im Park des 50-jährigen Jahrestags in Brüssel

    Ein Mann joggt im Park des 50-j?hrigen Jahrestags im Schnee in Brüssel, Belgien, 7. Februar 2021.

  • Veranstaltung zur Feier des chinesischen Mondneujahrs findet in Chicago statt

    Eine Veranstaltung zur Feier des bevorstehenden chinesischen Neujahrsfestes, das auf den 12. Februar f?llt, findet in Chicago, den Vereinigten Staaten, statt, 6. Februar 2021.

  • Chinesische Botschaften und andere diplomatische Vertretungen verteilen Frühlingsfest-Kits für Chinesen im Übersee

    Chinesische Botschaften und andere diplomatische Vertretungen auf der ganzen Welt haben Frühlingsfest-Kits mit Artikeln zur Pr?vention der Epidemie und anderen t?glichen Lieferungen an lokale chinesische Gemeinschaften verteilt, da das chinesische Neujahr des Ochsen n?her rückt.

  • Französisches Postunternehmen La Poste gibt zwei Briefmarken zum Jahr des Rindes heraus

    Das franz?sische Postunternehmen La Poste gab hier am Samstag in einer Zeremonie zwei Briefmarken zum Jahr des Rindes heraus, um das chinesische Mondneujahr zu feiern. Die diesj?hrigen Briefmarken wurden vom in Paris ans?ssigen chinesischen Künstler Chen Jiang Hong entworfen.

  • Präsident der UN-Generalversammlung erhält den COVID-19-Impfstoff

    Der Pr?sident der 75. Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen, Volkan Bozkir, ist w?hrend eines Prozesses der Verabreichung des COVID-19-Impfstoffs im Javits Center in New York, den Vereinigten Staaten, zu sehen 4. Februar 2021.

  • Erste Version des Playbooks für Olympische Sommerspiele in Tokio veröffentlicht

    Tokio 2020, IOC und IPC haben am Mittwoch die erste Version des Playbooks ver?ffentlicht, eine Ressource, in der die pers?nlichen Verantwortlichkeiten beschrieben werden, die wichtige Stakeholder übernehmen müssen, um ihre Rolle bei der Gew?hrleistung sicherer und erfolgreicher Olympischer und Paralympischer Spiele in diesem Sommer zu spielen.

  • Merkel fordert „faire“ und rasche Verbreitung von Coronavirus-Impfstoffen auf der Welt

    Das am 26. Januar 2021 in Berlin, Deutschland, aufgenommene Foto zeigt einen Bildschirm, auf dem die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Rede auf dem virtuellen Weltwirtschaftsforum (WEF) h?lt. Merkel forderte am Dienstag eine ?faire“ und rasche Verbreitung von Coronavirus-Impfstoffen auf der ganzen Welt, einschlie?lich der ?rmeren L?nder.

  • Straßen in Thailand mit roten Laternen vor chinesischem Neujahrsfest geschmückt

    Mitarbeiter arrangieren Laternen, um eine Stra?e für das bevorstehende chinesische Neujahrsfest in Bangkok, Thailand, zu schmücken, 25. Januar 2021.

  • Türkei erhielt weitere chinesische COVID-19-Impfstoffe

    Die Türkei erhielt am Montag 6,5 Millionen weitere Dosen COVID-19-Impfstoffe, die vom chinesischen biopharmazeutischen Unternehmen Sinovac hergestellt wurden.

  • EZB-Präsidentin prognostiziert für 2021 eine Erholung mit „hoher Unsicherheit“

    Christine Lagarde sagte am Montag, dass 2021 ein Jahr der Erholung sein k?nnte, aber dies würde h?chstwahrscheinlich mit einem ?sehr hohen Ma? an Unsicherheit“ einhergehen, bevor der übergang zu einer "neuen Wirtschaft" erreicht werde.

  • Brasilien genehmigt weitere Lieferung von 4,8 Millionen Dosen CoronaVac

    Die brasilianische Gesundheitsbeh?rde (Anvisa) genehmigte am Freitag einstimmig die Notfallverwendung von weiteren 4,8 Millionen Dosen des COVID-19-Impfstoffs CoronaVac.

  • EZB lässt Leitzinsen und andere politische Reaktionen auf die Pandemie unverändert

    Die Europ?ische Zentralbank (EZB) erkl?rte am Donnerstag, sie habe beschlossen, die Leitzinsen des Euro-W?hrungsgebiets und andere politische Reaktionen auf die Pandemie nach ihrem ersten geldpolitischen Treffen im Jahr 2021 unver?ndert zu lassen.

  • China unterstützt den Irak mit Spende zur Bekämpfung von COVID-19

    Die chinesische Botschaft im Irak hat am Donnerstag eine Spende an den Irak geleistet, um der irakischen Regierung bei der Bek?mpfung der COVID-19-Pandemie zu helfen und den Lebensunterhalt der irakischen Bev?lkerung zu verbessern.

  • Biden wird inmitten anhaltender Zunahme der Virusinfektion und Vertiefung politischer Spaltung als US-Präsident vereidigt

    Das am 19. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt einen Blick auf die National Mall vor der 59. Amtseinführung des Pr?sidenten in Washington, D.C., den Vereinigten Staaten.

  • EU-Beamte erklären sich bereit, mit Biden-Administration zusammenzuarbeiten

    Spitzenbeamte der Europ?ischen Union (EU) freuten sich am Mittwoch über die Einweihung der neuen Regierung der Vereinigten Staaten, drückten ihre Bereitschaft aus, die zerbrochene Partnerschaft zu reparieren, und stellten Erwartungen an eine erneute transatlantische Zusammenarbeit auf.

  • Joe Biden als 46. US-Präsident vereidigt

    Der US-Pr?sident Joe Biden (M.) nimmt an der Amtseinführung des 46. Pr?sidenten der Vereinigten Staaten in Washington, D.C., den Vereinigten Staaten, teil, 20. Januar 2021.

  • Flamingos fliegen über Gewässer in Kuwait-Stadt

    Eine Herde Flamingos fliegt über die Gew?sser in Kuwait-Stadt, Kuwait, 18. Januar 2021.

  • Singapur wird mit bunten Lichtern und Laternen zur Feier des bevorstehenden Mondneujahres geschmückt

    Bunte Lichter und Laternen zur Feier des bevorstehenden Mondneujahres erleuchten die Siedlung von Bukit Merah in Singapur, 18. Januar 2021.

  • Schneefall in Frankfurt

    Ein Schneefall traf Frankfurt am Sonntag.

  • Pflaumenblüte in der südostchinesischen Provinz Fujian ziehen Besucher an

    Ein Rotohrbülbül ruht auf einem Pflaumenblütenzweig im Kreis Yongtai in Fuzhou, der südostchinesischen Provinz Fujian, 17. Januar 2021.

  • Serbien erhält 1 Mio. Sinopharm-Impfstoffe aus China

    Eine Million Dosen von Chinas mit Sinopharm inaktivierten Coronavirus-Impfstoffen kamen am Samstag am Flughafen Belgrad in Serbien an, best?tigte die Regierung in einer Pressemitteilung.

  • US-Repräsentantenhaus stimmt für Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Eine Mehrheit der Gesetzgeber im US-Repr?sentantenhaus stimmte am Mittwoch für Amtsenthebungsverfahren gegen Pr?sidenten Donald Trump wegen ?Anstiftung zum Aufruhr“, was ihn zum ersten Pr?sidenten machte, der zwei Amtsenthebungsverfahren durchlaufen muss.

  • Nancy Pelosi: Zweites Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump geplant

    Die Sprecherin Nancy Pelosi vom US-Repr?sentantenhaus sagte am Sonntag, dass die Demokraten bereit seien, ein Amtsenthebungsverfahren gegen den scheidenden Pr?sidenten Donald Trump einzuleiten, zweites Mal nach etwas mehr als einem Jahr.

  • Über 80.000 COVID-19-Todesfälle in Großbritannien gemeldet

    Die Todesf?lle aufgrund des Coronavirus in Gro?britannien überstiegen am Samstag 80.000, weitere 1.035 F?lle wurden im Land gemeldet.

  • Bewohner genießen Sonnenschein in Frankfurt

    Menschen genie?en Sonnenschein in einem Park in Frankfurt, Deutschland, 10. Januar 2021.

  • Indonesisches Verkehrsflugzeug mit 62 Personen an Bord stürzt ins Gewässer vor Jakarta

    Ein Passagierflugzeug der indonesischen Sriwijaya Air mit über 60 Personen stürzte am Samstag ins Gew?sser vor Jakarta. Es wurden überreste von Menschen und Trümmer des Flugzeugs gefunden, sagte Kapit?n EKo Surya Hadi, Kommandeur des Küstenwachenschiffs Trisula, einem lokalen Fernsehsender.

  • Ausstellung zum Thema des Rindes findet in Beijing statt

    Ein Besucher macht Fotos w?hrend einer Ausstellung zum Thema des Rindes, in der das Jahr des Rindes begrü?t wird, im Chinesischen Nationalmuseum in Beijing, der Hauptstadt Chinas, 10. Februar 2021.

  • Chinesisches Frühlingsfest und das tibetische Neujahr fallen dieses Jahr auf denselben Tag

    Dekorationen für das Frühlingsfest und das tibetische Neujahr sind vor dem Potala-Palast in Lhasa, der Hauptstadt des südwestchinesischen Autonomen Gebiets Tibet, zu sehen, 8. Februar 2021.

  • Laterne-Dekorationen vor dem chinesischen Neujahrsfest in Chinas Shanxi

    Bürger schauen sich Laternen vor dem Frühlingsfest auf dem Platz Nanfeng in der Stadt Yuncheng der nordchinesischen Provinz Shanxi an, 7. Februar 2021.

  • Menschen kaufen Dekorationen für kommendes Frühlingsfest in Nanning

    Menschen kaufen Dekorationen für das kommende Frühlingsfest in Nanning des südchinesischen Autonomen Gebiets Guangxi der Zhuang, 8. Februar 2021.

  • Trotz der Pandemie schwingt Musik durch Feierlichkeiten zum Frühlingsfest mit

    Qianci Liu, Cellistin und Produzentin, zeichnet ihre Aufführung für das Duett ?Little Reunion“ in Jersey City, New Jersey, den Vereinigten Staaten, auf, 24. September 2020.

  • Kunden wählen Blumen für kommendes Frühlingsfest in Anshan aus

    Blumen werden bei lokalen Kunden beliebt, wenn das Frühlingsfest n?her rückt.

  • Menschen bereiten sich auf bevorstehendes Frühlingsfest in Vientiane, Laos, vor

    Menschen kaufen für das bevorstehende Frühlingsfest auf einem Markt in Vientiane, Laos, ein, 4. Februar 2021. Das Frühlingsfest oder das chinesische Neujahrsfest f?llt auf den 12. Februar dieses Jahres.

  • Stadttore von Nanjing mit großformatigen Frühlingsfest-Couplets geschmückt

    Zw?lf Stadttore von Nanjing wurden kürzlich anl?sslich des bevorstehenden chinesischen Neujahrsfests mit gro?formatigen Frühlingsfest-Couplets geschmückt.

  • Dorf ethnischer Minderheit erhält durch Armutsbekämpfung neues Aussehen

    Mit herrlichen Bergen, weitem Gew?sser und malerischer Landschaft wird das Dorf als ?Hundert-Meilen-Galerie“ bezeichnet. In den letzten Jahren hat sich das Dorf Huawu dank der Armutsbek?mpfungspolitik rasant entwickelt.

  • Kurs über chinesische Musikgeschichte an einer ukrainischen Universität eingeführt

    Ein Kurs über die Geschichte der chinesischen Musik begann hier am Montag zum ersten Mal an einer ukrainischen Universit?t.

  • Menschen kaufen für bevorstehendes Frühlingsfest auf Markt in Shijiazhuang ein

    Menschen kaufen für das bevorstehende Frühlingsfest auf einem Markt in Shijiazhuang in der nordchinesischen Provinz Hebei ein, 3. Februar 2021. In Shijiazhuang, der Hauptstadt der nordchinesischen Provinz Hebei, normalisiert sich das Leben allm?hlich wieder.

  • Besucher genießen ihre Freizeit inmitten von Kirschblüten in Fuzhou

    Besucher genie?en ihre Freizeit inmitten von Kirschblüten im Nationalen Waldpark in Fuzhou, der südostchinesischen Provinz Fujian, 1. Februar 2021.

  • Volkskulturveranstaltung zur Begrüßung des chinesischen Neujahrsfests findet in der Küstenprovinz Zhejiang statt

    Eine Volkskulturveranstaltung fand am 30. Januar im Dorf Quanyi statt, um das chinesische Neujahrsfest zu begrü?en. Die Dorfbewohner bereiten traditionelles Essen mit frischem Fisch zu und servieren es ?lteren Menschen und Mitarbeitern aus anderen St?dten im ?rtlichen Pflegeheim.

  • Buchhandlung in Shanghai erregt mit ihrem unverwechselbaren Stil viel Aufmerksamkeit

    Die Buchhandlung Tsutaya Books, die von einem alten Geb?ude umgebaut wurde und eine Fl?che von etwa 2.000 Quadratmetern einnimmt, zieht Besucher mit ihrem unverwechselbaren Stil an.

  • Menschen kaufen Neujahrsdekorationen auf dem Markt in Südchinas Haikou

    Menschen w?hlen Neujahrscouplets auf einem Markt in der Stadt Haikou der südchinesischen Provinz Hainan aus, 30. Januar 2021.

  • Bewohner kaufen chinesische Neujahrsdekorationen in Hefei

    Bewohner kaufen chinesische Neujahrsdekorationen auf einem Markt in Hefei der ostchinesischen Provinz Anhui, 30. Januar 2021.

  • Menschen in Bangkok kaufen Dekorationen für das kommende chinesische Neujahrsfest ein

    Menschen in Bangkok begannen, Spruchpaare zum Frühlingsfest und andere Dekorationen für das kommende chinesische Neujahrsfest zu kaufen.

  • Museen in Haikou sind attraktiv für Kinder während der Winterferien

    Eine Frau liest mit ihrem Kind ein Buch im Longhua Kulturmuseum in Haikou, der Hauptstadt der südchinesischen Provinz Hainan, 24. Januar 2021. Museen in Haikou sind attraktiv für Kinder w?hrend ihrer Winterferien.

  • In Bildern: Löwentanzaufführung in Chinatown in Sydney

    Ein lokales L?wentanzteam tritt auf, um das bevorstehende chinesische Neujahrsfest zu feiern und mehr Menschen nach Chinatown zu locken, in Chinatown in Sydney, Australien, 24. Januar 2021.

  • Stickerei hilft einheimischen Frauen in Guizhou bei Einkommenserhöhung

    Eine Frau fertigt eine Stickarbeit in einer Werkstatt im Kreis Shibing in der Autonomen Pr?fektur Qiandongnan der Miao und Dong in der südwestchinesischen Provinz Guizhou an, 21. Januar 2021.

  • Laba-Fest in China gefeiert

    Das Foto zeigt Zutaten für die Herstellung von Laba-Brei im Dorf Zhashuwu in Huzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, 19. Januar 2021. Das Laba-Fest, buchst?blich der achte Tag des 12. Mondmonats, gilt als Auftakt zum Frühlingsfest oder zum chinesischen Neujahrsfest nach dem Mondkalender.

  • Ansicht des Potala-Palasts in Chinas Tibet

    Das am 18. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt einen Blick auf den Potala-Palast, ein UNESCO-Weltkulturerbe aus dem 7. Jahrhundert, in Lhasa, der Hauptstadt des südwestchinesischen Autonomen Gebiets Tibet.

  • Schneelandschaft in Kanas von Chinas Xinjiang

    Das Landschaftsgebiet Kanas liegt im zentralen Altai-Gebirge im Norden von Xinjiang und ist eine nationale 5A-Touristenattraktion mit einer beeindruckenden Landschaft aus Seen, Gletschern, W?ldern und Wiesen.

  • Ausstellung über kulturelle Relikte aus Liao-Dynastie findet im Fujian-Museum statt

    Ein Exponat ist w?hrend einer Ausstellung über kulturelle Relikte aus der alten chinesischen Liao-Dynastie (907-1125) im Fujian-Museum in der Stadt Fuzhou, der südostchinesischen Provinz Fujian, ausgestellt, 17. Januar 2021.

  • Pflaumenblüte in der südostchinesischen Provinz Fujian ziehen Besucher an

    Ein Rotohrbülbül ruht auf einem Pflaumenblütenzweig im Kreis Yongtai in Fuzhou, der südostchinesischen Provinz Fujian, 17. Januar 2021.

  • Traditionelle Reiskuchen zum Frühlingsfest in Jiangsu

    Die Arbeiter in Haian sind damit besch?ftigt, Reiskuchen zu backen, um den wachsenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, wenn das Frühlingsfest n?her rückt.

  • Denkmal für Ort des ersten Nationalkongresses der KPCh in Renovierung

    Das Denkmal für den Ort des Ersten Nationalen Kongresses der KPCh, das in einem restaurierten Geb?ude im Bezirk Huangpu in Shanghai untergebracht ist, wurde ab dem 17. November 2020 wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten vorübergehend geschlossen.

  • Akrobatische Wiedergabe von „Dem Schwanensee“ in Fuzhou aufgeführt

    Das am 13. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt eine Szene aus einer akrobatischen Wiedergabe von ?Dem Schwanensee“, die im Kulturkunstzentrum der Stra?e Fuzhou in Fuzhou, der Hauptstadt der südostchinesischen Provinz Fujian, aufgeführt wurde.

  • Shenyang-Kaiserpalast im Schnee

    Der Shenyang-Kaiserpalast wurde 1625 erbaut und in der frühen Qing-Dynastie (1616-1911) als Kaiserpalast genutzt.

  • Chinas frühester Palast in Henan entdeckt

    China hat seinen bislang frühesten Palast in der zentralchinesischen Provinz Henan entdeckt und damit verl?ngerte sich Chinas Geschichte des Bauens von Pal?sten um etwa 1.000 Jahre.

  • Heißluftballon „Skywhalepapa“ schwebt in der Luft

    Die National Gallery of Australia (NGA) und die Künstlerin Patricia Piccinini enthüllten am Sonntag in Canberra Skywhalepapa, einen neuen Hei?luftballon. Laut NGA sei Skywhalepapa so hoch wie ein 7-st?ckiges Geb?ude.

  • Kurs über chinesische Musikgeschichte an einer ukrainischen Universität eingeführt

    Ein Kurs über die Geschichte der chinesischen Musik begann hier am Montag zum ersten Mal an einer ukrainischen Universit?t.

  • Unterhaltungsprojekt im Canton Tower zieht viele Touristen an

    Das Unterhaltungsprojekt in gro?er H?he im Canton Tower zieht viele Touristen an, um sich selbst herauszufordern und die Stadtlandschaft zu genie?en.

  • Schneesturm trifft US-Bundesstaat New York

    Der Bundesstaat New York hat am Montag den Ausnahmezustand in New York City, Long Island und sieben Landkreisen im Hudson Valley ausgerufen, da ein schwerer Schneesturm die Gebiete seit Sonntagabend hart getroffen hat.

  • München im Schnee

    Menschen spielen in einem schneebedeckten Garten in München, Deutschland, 26. Januar 2021.

  • Medizinisches Personal aus Ägypten mit chinesischem Impfstoff Sinopharm geimpft

    ?gypten hat am Sonntag damit begonnen, medizinisches Personal im Krankenhaus in Ismailia mit dem chinesischen Impfstoff Sinopharm COVID-19 zu impfen, laut dem Impfprogramm des ?gyptischen Gesundheitsministeriums.

  • Brydewal sucht nach Futter in Gewässern vor einer Insel in Guangxi

    Der Brydewal, der haupts?chlich in tropischen und subtropischen Gew?ssern verbreitet ist, gilt als eine sehr mysteri?se Art von Walen mit einer K?rperl?nge von 10 bis 12 Metern und einem Gewicht von bis zu 15 Tonnen. Chinesische Forscher haben die Wale untersucht, als sie 2016 erstmals in Gew?ssern vor der Insel Weizhou entdeckt wurden.

  • Ansicht des Advektionsnebels in Chinas Guizhou

    Das am 14. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Landschaft des Advektionsnebels im Kreis Weining der südwestchinesischen Provinz Guizhou.

  • Schneelandschaft im Park des 50-jährigen Jahrestags in Brüssel

    Das am 14. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt eine Statue bei Schnee im Park des 50-j?hrigen Jahrestags in Brüssel, Belgien.

  • Baustelle des Drehgelenks eines riesigen Trägers für große Brücke der Hochgeschwindigkeitsstrecke Fuzhou-Xiamen

    Das am 12. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Baustelle des Drehgelenks eines riesigen Tr?gers für eine gro?e Brücke der Hochgeschwindigkeitsstrecke Fuzhou-Xiamen in der Stadt Qingkou im Kreis Minhou in der südostchinesischen Provinz Fujian. Der 14.500 Tonnen schwere Tr?ger, ein Teil der 896 Meter hohen Brücke, wurde am Dienstag erfolgreich in die Zielposition geschwenkt.

  • In Bildern: Schneefall in Frankfurt

    Ein Mann fotografiert w?hrend eines Schneefalls auf einer Brücke in Frankfurt, Deutschland, 12. Januar 2021.

  • Winterlandschaft in Xinjiang

    Ein Hirte wacht über eine Herde von Pferden auf schneebedeckten Feldern im Kreis Zhaosu in der kasachischen Autonomen Pr?fektur Ili im nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang, 21. Dezember 2020.

  • Lichtshow in Shanghai

    Das am 2. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt die Lichtshow im Bereich Lujiazui im ostchinesischen Shanghai.

  • Ansicht entlang des Suzhou-Flusses in Shanghai

    Das am 29. Dezember 2020 aufgenommene Luftfoto zeigt das Kreuzungsgebiet des Suzhou-Flusses (unten) und des Huangpu-Flusses in Shanghai, Ostchina.

  • Jahresende: Top 10 der weltweiten Sportnachrichten im Jahr 2020

    Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Sportnachrichten 2020 Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

  • Winterlandschaft der Wüste Taklimakan in Chinas Xinjiang

    Das am 27. Dezember 2020 aufgenommene Luftbild zeigt die schneebedeckte Wüste Taklimakan im Kreis Yopurga in Kashgar des nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang.

  • Winterlandschaft des Dorfes Talat in Chinas Xinjiang

    Das Dorf Talat liegt in der N?he der Quelle des Ertix-Flusses und wird als ?das erste Dorf entlang des Ertix-Flusses“ bezeichnet.

  • 33. Internationale Kunstausstellung für Schneeskulpturen von Harbin Sun Island beginnt

    Das am 25. Dezember 2020 aufgenommene Luftbild zeigt die Hauptschneeskulptur der 33. Internationalen Kunstausstellung für Schneeskulpturen von Harbin Sun Island in Harbin in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

  • Landschaft der gefrorenen Wasserfälle in Henan

    Eine Frau fotografiert gefrorene Wasserf?lle am Landschaftsgebiet Yuntai Berg in Jiaozuo, der zentralchinesischen Provinz Henan, 24. Dezember 2020.

  • Dekorationen für Weihnachten in Frankreich beleuchtet

    Bewohner machen Fotos mit Weihnachtsschmuck vor dem Palais des Festivals in Cannes, Südfrankreich, 22. Dezember 2020.

  • Von der Leyen: Ein faires und ausgewogenes Abkommen mit Großbritannien wurde erzielt

    Die Pr?sidentin der Europ?ischen Kommission, Ursula von der Leyen, nimmt an einer Pressekonferenz zu den Handelsgespr?chen nach dem Brexit in Brüssel, teil, 24. Dezember 2020.

  • Winterlandschaft des Graslands Haltent in Chinas Gansu

    Ein wilder Yak ist im Grasland Haltent im kasachischen Autonomen Kreis Akshay der nordwestchinesischen Provinz Gansu zu sehen, 23. Dezember 2020.

  • „Die Geschichte und Innovation der Shanghai-Mode“ startet in Shanghai

    Eine Reihe von Veranstaltungen mit dem Titel ?Die Geschichte und Innovation der Shanghai-Mode“ wurde am Dienstag in Shanghai gestartet und werden einen Monat dauern.

  • Mattierte Blätter in Shanghai aufgenommen

    Mattierte Bl?tter werden in einem Blumenbeet des Songjiang-Bezirks in Shanghai, Ostchina, aufgenommen, 22. Dezember 2020.

  • Weihnachtsdekorationen in Südchinas Macau

    Touristen schauen sich die Weihnachtsdekorationen am Largo Do Senado im südchinesischen Macau an, 22. Dezember 2020.

  • Chinesische Zuchtstation für Riesenpandas startet Logo-Design-Wettbewerb

    Die Chengdu-Forschungseinrichtung für die Zucht von Riesenpandas in der südwestchinesischen Provinz Sichuan hat einen globalen Design-Wettbewerb für ein Logo gestartet, das die geografischen und kulturellen Merkmale der Forschungseinrichtung am besten verk?rpern soll.

  • Das 26. Internationale Eis- und Schneefest (Jilin, China) findet in Jilin statt

    Menschen besuchen das 26. Internationale Eis- und Schneefest (Jilin, China) in der Stadt Jilin der nordostchinesischen Provinz Jilin, 18. Dezember 2020. Das 26. Internationale Eis- und Schneefest (Jilin, China) hat am Freitag begonnen. Das Fest dauert bis Februar 2021.

  • Schwarzhalskraniche im Naturschutzgebiet in Tibet

    Das 1993 gegründete Naturschutzgebiet im Kreis Lhunzhub zieht immer mehr Schwarzhalskraniche an, um hier den Winter zu verbringen.

  • Kochwettbewerb im Kreis Yinan in Shandong abgehalten

    Ein Koch bereitet Gericht w?hrend eines Kochwettbewerbs im Kreis Yinan der Stadt Linyi in der ostchinesischen Provinz Shandong zu, 12. Dezember 2020.

  • In Bildern: Schwäne im Kreis Guide in Qinghai

    Schw?ne suchen nach Futter im Gelben Fluss im Kreis Guide in der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, 11. Dezember 2020.

  • Landschaft der Kirschblüten in Chinas Fujian

    Das am 8. Februar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt Kirschblüten in einem Teegarten in der Gemeinde Yongfu der Stadt Zhangping in der südostchinesischen Provinz Fujian.

  • Pflaumenbäume auf Chaoshan-Berg stehen in voller Blüte

    Das am 7. Februar 2021 aufgenommene Foto zeigt Pflaumenblüten im Landschaftsgebiet Chaoshan-Berg im Bezirk Yuhang in Hangzhou, der ostchinesischen Provinz Zhejiang.

  • Landschaft terrassierter Felder in Zhejiang

    Das am 3. Februar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Landschaft terrassierter Felder in der Gemeinde Chongtou im Kreis Yunhe in der ostchinesischen Provinz Zhejiang.

  • Kirschblüten im Kaiyuan-Tempel in Fuzhou stehen in voller Pracht

    Das am 2. Februar 2021 aufgenommene Foto zeigt einen Vogel, der Nektar aus einer Kirschblüte saugt, im Kaiyuan-Tempel in Fuzhou, der Hauptstadt der südostchinesischen Provinz Fujian.

  • Schneelandschaft in Chinas Innerer Mongolei

    Das am 27. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt den schneebedeckten Fluss Genhe des nordchinesischen Autonomen Gebiets Innere Mongolei.

  • Raureiflandschaft entlang des Hunhe-Flusses in Shenyang

    Bewohner haben Spa? entlang des Hunhe-Flusses in Shenyang, der nordostchinesischen Provinz Liaoning, 27. Januar 2021.

  • Tibetischer Fuchs in Gansu gesichtet

    Ein tibetischer Fuchs ist nach Schnee im Kasachischen Autonomen Kreis Aksay in Jiuquan, der nordwestchinesischen Provinz Gansu, abgebildet, 23. Januar 2021.

  • Schneelandschaft in Lanzhou

    Das am 24. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Schneelandschaft des Gelben Flusses in Lanzhou der nordwestchinesischen Provinz Gansu.

  • Besucher genießen frostige Landschaft entlang des Flusses Songhua in der Stadt Jilin

    Besucher genie?en die frostige Landschaft entlang des Flusses Songhua in der Stadt Jilin der nordostchinesischen Provinz Jilin, 23. Januar 2021.

  • Riesenpandajungen in Zucht- und Forschungszentrum in Shaanxi

    Ein Riesenpandajunges spielt im Qinling Zucht- und Forschungszentrum für Riesenpanda in der nordwestchinesischen Provinz Shaanxi, 22. Januar 2021. Drei Riesenpandas haben hier im Jahr 2020 vier Jungen zur Welt gebracht.

  • Wildvögel ruhen sich am Yongding-Fluss aus

    V?gel tummeln sich am Yongding-Fluss im Beijing Garden Expo Park in Beijing, der Hauptstadt Chinas, 21. Januar 2021.

  • Sonnenuntergang im Sommerpalast in Beijing

    Das am 21. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt einen Blick auf den Sonnenuntergang im Sommerpalast in Beijing, der Hauptstadt Chinas.

  • 47. Eislaternenmesse Harbin findet in Harbin statt

    Ein Eisbildhauer arbeitet am Veranstaltungsort der 47. Eislaternenmesse Harbin in Harbin der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, 20. Januar 2021.

  • Schneelandschaft in Kanas von Chinas Xinjiang

    Das am 10. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt die Schneelandschaft im Dorf Hemu in Kanas des nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang.

  • Winterlandschaft im Huaxi Nationalen Feuchtgebietspark der Stadt Guiyang

    Das Luftpanoramafoto zeigt die Winterlandschaft des Huaxi Nationalen Stadt-Feuchtgebietsparks in Guiyang, Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Guizhou, 19. Januar 2021.

  • Schneebedeckter Mutianyu-Abschnitt der Großen Mauer

    Das am 19. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt den schneebedeckten Mutianyu-Abschnitt der Gro?en Mauer im Bezirk Huairou in Beijing, der Hauptstadt Chinas.

  • Morgenlandschaft des Naturschutzgebiets Jianfengling in Chinas Hainan

    Das am 18. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt die Morgenlandschaft des Naturschutzgebiets Jianfengling im tropischen Regenwald-Nationalpark Hainan der südchinesischen Provinz Hainan.

  • Schneelandschaft in Kanas von Chinas Xinjiang

    Das Landschaftsgebiet Kanas liegt im zentralen Altai-Gebirge im Norden von Xinjiang und ist eine nationale 5A-Touristenattraktion mit einer beeindruckenden Landschaft aus Seen, Gletschern, W?ldern und Wiesen.

  • Schneelandschaft des Wuqiao-Gebirges in Chinas Gansu

    Das am 17. Januar 2021 aufgenommene Foto zeigt die Schneelandschaft des Wuqiao-Gebirges im tibetischen autonomen Kreis Tianzhu in Wuwei, der nordwestchinesischen Provinz Gansu.

  • Schwäne bei Sonnenaufgang in Shandong

    Schw?ne werden w?hrend des Sonnenaufgangs an einem See in Rongcheng, der ostchinesischen Provinz Shandong, abgebildet, 16. Januar 2021.

  • Landschaft des Qinghui-Gartens in der Stadt Foshan in Guangdong

    Der Qinghui-Garten wurde w?hrend der Ming-Dynastie (1368-1644) erbaut und mehrmals renoviert. Im Jahr 2013 wurde der Garten mit einer Fl?che von 22.000 Quadratmetern als wichtige historische und kulturelle St?tte auf nationaler Ebene eingestuft.

  • In Bildern: Haltent-Grasland im kasachischen Autonomen Kreis in Gansu

    Tibetische Gazellen sind im Haltent-Grasland im kasachischen Autonomen Kreis Aksay in der nordwestchinesischen Provinz Gansu zu sehen, 13. Januar 2021.

  • Population der Wildtiere am Yamzbog Yumco-See nimmt jährlich zu

    Das am 10. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Landschaft des Yamzbog Yumco-Sees in Shannan des südwestchinesischen Autonomen Gebiets Tibet. Die Population der Wildtiere, die am See leben und brüten, nahm dank der Bemühungen um Umweltschutz von Jahr zu Jahr zu.

  • Schneelandschaft in Pingdi von Panzhou in Chinas Guizhou

    Das am 12. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Schneelandschaft in Pingdi von Panzhou in der Stadt Liupanshui in der südwestchinesischen Provinz Guizhou.

  • Winterlandschaft in Fuyuan von Chinas Heilongjiang

    Das am 12. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Landschaft von Heixiazi, einer chinesisch-russischen Grenzinsel, in der Stadt Fuyuan der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

  • Winterlandschaft eines Landschaftsgebiets in der Stadt Mohe von Heilongjiang

    Das am 11. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Winterlandschaft eines Landschaftsgebiets in der Stadt Mohe in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang.

  • Rituo-Tempel am Nordufer des Yumzhog-Yumco-Sees in Tibet

    Das am 10. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt den Rituo-Tempel am Nordufer des Yumzhog-Yumco-Sees im südwestchinesischen Autonomen Gebiet Tibet.

  • Schneelandschaft des Landschaftsgebiets Hongchiba in Chongqing

    Das am 9. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die Schneelandschaft des Landschaftsgebiets Hongchiba im Kreis Wuxi im südwestchinesischen Chongqing.

  • Schneelandschaft in Südchinas Guangxi

    Das am 8. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die schneebedeckte Wiese Motianling im Dorf Yaogao im Autonomen Kreis Rongshui der Miao im südchinesischen Autonomen Gebiet Guangxi der Zhuang.

  • Der zweite Schneefall im Wuyishan-Nationalpark in Südchina

    Das am 8. Januar 2021 aufgenommene Luftbild zeigt die schneebedeckte Ansicht in der N?he des Tongmu-Passes im Wuyishan-Nationalpark in der südostchinesischen Provinz Fujian. Die Stadt Wuyishan in Fujian feierte am Donnerstag ihren zweiten Schneefall in diesem Winter.

菲律宾申博官方网址登入 www.33msc.com 百家乐手机版登入网址 www.360msc.com www.66990.com 菲律宾太阳网娱乐登入
下载申博太阳娱乐直营网 下载申博太阳娱乐直营网 www.sb87.com 申博线路检测 沙龙游戏怎么登入 菲律宾太阳城直营网登入
www.msc22.com 申博会员登入直营网 www.77sbc.com 申博开户现金网直营网 旧版太阳城申博开户 申博游戏吧直营网